Die individuelle Lösung gegen Deine Schmerzen

Auf dieser Seite stellen wir Dir Informationen zu einem speziellen Thema zur Verfügung. Wenn Du Schmerzen, Beschwerden und Verspannungen dauerhaft loswerden willst, empfehlen wir Dir an unserem "Schmerzfrei-Quiz" teilzunehmen.
Basierend auf Deinen Antworten, stellen wir Dir dann eine individuelle Lösung für Dein schmerzfreies Leben zur Verfügung!

Die besten Übungen gegen Nackenschmerzen

Nackenschmerzen: Ursachen und Lösungen


Ob es ein Ziehen im Nacken oder in den Schultern ist - Nackenschmerzen, auch wenn sie leicht sind, können ganz schön nervig sein. Wird aus dem Ziehen ein starker Schmerz, ist es nicht nur nervig, sondern störend. Nicht selten führen Schulterschmerzen oder Nackenschmerzen sogar zu Kopfschmerzen, die den Alltag dann extrem beeinträchtigen.

Die Ursache für Verspannungen und Schmerzen im Nacken ist häufig auf die schlechte Körperhaltung und zu starke Belastung zurückzuführen. Leidest Du darunter und möchtest Dich davon befreien, hast Du die Möglichkeit, selber etwas zu tun: Mit Übungen, Dehnungen und Selbstmassage-Griffen. 

Im Folgenden stellen wir Dir eine Mobilisation, eine Dehnung und einen Selbstmassagegriff vor, die Du einfach zuhause anwenden und Dich somit von den Schmerzen befreien kannst.

3 effektive Übungen gegen Nackenschmerzen

Übung 1: Kopf-Mobilisation

Durchführungsdauer: ca. 2 Minuten

Mit dieser Übung nimmst Du Einfluss auf die Halswirbelsäule, insbesondere den Übergang zwischen der Wirbelsäule und dem Kopf. Es handelt sich um eine Abfolge von drei Mobilisationen, die nacheinander durchgeführt werden.

Übung 2: Selbstmassage Halswirbelsäule

Durchführungsdauer: ca. 3 Minuten

Mit dieser Massage behandelst Du die Muskulatur der Halswirbelsäule, die häufig verspannt ist. Der Behandlungsbereich liegt links und rechts neben der Wirbelsäule und geht vom Occiput (dem untersten Teil des Hinterkopfes am Übergang zum Nacken) bis runter auf Höhe der Brustwirbelsäule.

Übung 3: Nacken- und Schulterdehnung

Durchführungsdauer: ca. 3 Minuten

Diese Dehnung ist eine wichtige Dehnung, die ich Dir generell für Deinen Alltag empfehle. Für den Anfang bietet es sich allerdings an, sie erst einmal zuhause zu üben, da dort ein Spiegel bei der Ausführung sehr hilfreich ist.

Wissenswertes zu Nackenschmerzen


Deine Nackenschmerzen sind höchstwahrscheinlich auf eine dauerhafte Belastung zurückzuführen, vielleicht durch eine schlechte Körperhaltung beim Arbeiten?


Mit diesen Schmerzen bist Du nicht allein, denn aus meiner Erfahrung kann ich Dir sagen, dass praktisch jeder Erwachsene unter (leichten oder starken) Nackenschmerzen leidet. Selbst bei Kindern kommt es immer häufiger vor...


Möchtest Du mehr Informationen haben, Deine Nackenschmerzen (oder vielleicht gar Kopfschmerzen) loswerden, empfehle ich Dir unseren Kurs "Kopfschmerzen langfristig loswerden". In ihm lernst Du Griffe und Dehnungen, um die Verspannungen im Schulter-/Nackenbereich zu beseitigen und die Kopfschmerzen zu bekämpfen.


Was kannst Du tun?

Lese Dir sorgfältig alle Informationen in unserem Kurs durch, achte auf die genaue Ausführung der Übungen und beherzige die genannten Tipps. Dann hast Du eine gute Chance, Deine Schmerzen langfristig loszuwerden.

Wie lange dauert es, bis die Schmerzen verschwunden sind?

Schon nach dem ersten Einsatz der Übungen können die Schmerzen verschwinden, aber manchmal dauert es länger. Dies liegt hauptsächlich daran, wie stark die Verspannungen sind. Aber wenn Du die Übungen regelmäßig und konsequent durchführst, wirst Du schnell eine Besserung spüren.

Was kannst Du sonst noch tun?

Neben der genauen Durchführung unserer Übungen solltest Du darauf achten, generell eine bessere Körperhaltung im Alltag zu haben, viel zu trinken und Dich gesund zu ernähren.




Die individuelle Lösung gegen Deine Schmerzen

Auf dieser Seite haben wir Dir Informationen zu einem speziellen Thema zur Verfügung gestellt. Wenn Du Schmerzen, Beschwerden und Verspannungen dauerhaft loswerden willst, empfehlen wir Dir an unserem "Schmerzfrei-Quiz" teilzunehmen. Basierend auf Deinen Antworten, stellen wir Dir dann eine individuelle Lösung für Dein schmerzfreies Leben zur Verfügung!

>